Großes Sortiment

Versand innerhalb von 24 Stunden

Versand ab € 9,50

Weltweiter Versand

IDENTICAL

Gasfeder Stabilus Lift-o-mat 086746 2800N
Artikel Nummer:
820310
Kraft:
629,465 lbs
Kraft:
2.800 Newton (N)
Länge:
27,559 inch
Länge:
700 mm
Ø Kolbenstange:
0,787 inch
Ø Kolbenstange:
20 mm
Ø Druckrohr:
1,654 inch
Ø Druckrohr:
42 mm
Hub:
9,843 inch
Hub:
250 mm
Länge Zylinder:
14,567 inch
Länge Zylinder:
370 mm
Referenz:
086746

Nicht vorrätig

Lieferzeitraum: ±7 bis 9 Wochen

569,95 €

Häufig gestellte Fragen

Gasfedern

Die Lebensdauer einer Gasfeder hängt von einer Reihe von Faktoren ab und variiert daher stark. Im Allgemeinen können hochwertige Gasfedern, die unter Standardbedingungen verwendet werden, etwa 40 000 Mal belastet werden. Die Lebensdauer einer Gasfeder eines Küchenschranks beträgt beispielsweise 4 bis 5 Jahre. 

Wenn die Gasfeder jedoch in Umgebungen mit hohen Temperaturen verwendet wird oder häufig chemischen Produkten, Korrosion oder übermäßiger Belastung ausgesetzt ist, verkürzt sich die Lebensdauer entsprechend.

Eine regelmäßige Wartung der Gasfeder, wie das Entfernen von Schmutz und das Schmieren beweglicher Teile, kann die Lebensdauer verlängern. Prüfen Sie die Gasfeder regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigungen, damit sie rechtzeitig ausgetauscht werden kann. So vermeiden Sie mögliche Sicherheitsrisiken. 

Wenn eine Luke auf beiden Seiten eine Gasfeder hat, empfehlen wir, beide Gasfedern auf einmal auszutauschen, auch wenn nur eine nicht mehr funktioniert. Bei korrekter Montage verschleißen beide Gasfedern gleichmäßig und die Lebensdauer ist in der Regel die gleiche.

Wir unterscheiden drei Arten von Gasfedern. 

Was ist eine Gasdruckfeder? 

Eine Gasdruckfeder ist die gängigste Form einer Gasfeder. Beim Herunterdrücken der Kolbenstange wird der Kopf in Richtung des Gases gedrückt und das Gas wird folglich komprimiert. Dabei entsteht Druck, der wiederum Druck auf den Kopf ausübt. Dieses Komprimieren und Zurückdrücken erzeugt eine sanfte, kontrollierte Bewegung. Gasdruckfedern finden sich häufig in Kfz-Anwendungen, Möbeln und zahlreichen industriellen Anwendungen, wo eine sanfte und kontrollierte Bewegung gewünscht ist. 

Was ist eine Gaszugfeder? 

Gaszugfedern arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip wie Gasdruckfedern. Wie der Name schon sagt, sind Gaszugfedern jedoch so konzipiert, dass sie eine Zugkraft und keine Schubkraft erzeugen. Wenn die externe Kraft wegfällt, bewirkt der Innendruck an einer Gasfeder, dass die Kolbenstange in den Zylinder gezogen wird. So wird beispielsweise bei Türen und Luken eine sanfte und kontrollierte Schließfunktion gewährleistet. 

Was ist eine blockierbare Gasfeder? 

Wie der Name schon sagt, enthalten blockierbare oder verstellbare Gasfedern einen Mechanismus, mit dem die Kolbenstange in einer gewünschten Position verriegelt werden kann. Das wird durch die Steuerung des Gasflusses innerhalb des Zylinders mit einem Rückschlagventil erreicht. Blockierbare Gasfedern kommen oft in Operationstischen und verstellbaren Stühlen wie Bürostühlen und Zahnarztstühlen zum Einsatz.

Bei Gasdruckfedern ist es wichtig, dass der Zylinder bei geschlossenem Ventil höher als die Kolbenstange ist. So kann das Öl für die notwendige Schmierung sorgen. Der Zylinder ist das dickere, geschlossene Rohr, das das Stickstoffgas enthält. Die Kolbenstange ist der dünnere Teil, der sich innerhalb des Zylinders bewegt. 

Die Gasfeder muss in ausgefahrener Position angebracht werden. Wir empfehlen, dass mit einer helfenden Hand zu erledigen, damit jemand den beweglichen Teil der Anwendung, wie die Schranktür, in Position halten kann, während die andere Person die Gasfeder montiert. Alternativ können Sie das bewegliche Teil stützen.

Prüfen Sie, ob das Ventil etwas weiter geöffnet werden kann, wenn die Gasfeder länger als der Montageabstand ist. So können Sie den Abstand zwischen den Montagepunkten vergrößern. Am besten ist es jedoch, sicherzustellen, dass Ihre neue Gasfeder die gleiche Länge wie der Installationsabstand hat. 

Bei der ersten Verwendung sollten Sie die Kolbenstange langsam eindrücken und loslassen, um die Schmierung der Gasfederteile zu fördern. Drücken Sie die Gasfeder manuell nicht mehr als 150 Newton ein. Aufgrund der (zu) großen Kraft, die dafür aufgebracht werden muss, könnten Sie sich verletzen und/oder die Gasfeder beschädigen.

Am besten suchen Sie nach der Referenznummer auf Ihrer alten Gasfeder. Dann wissen wir sofort, welche Gasfeder Sie brauchen.

Wenn Sie keine Referenznummer auf Ihrer Gasfeder oder nur einen Teil davon finden können, können Sie auch einfach die erforderliche Kraft und die korrekten Maße angeben. Mit diesen Daten können Sie unter 50 000 Gasfedern filtern, um das passende Modell zu finden.

Beachten Sie auch, dass es für viele Gasfedern auch Alternativen gibt. Diese finden Sie unten auf der Produktseite Ihrer jeweiligen Gasfeder. 

Wenn Sie nach dem Filtern noch immer keine geeignete Gasfeder finden, können Sie Ihre Maße angeben und so das richtige Produkt finden.

Eine Gasfeder kann man nicht selbst reparieren. Gasfedern enthalten Stickstoffgas, das unter hohem Druck steht, um die Kolbenstange zu stützen. Wird die Gasfeder geöffnet, während sie unter Druck steht, kann das Gas mit beträchtlicher Geschwindigkeit entweichen, wodurch die Kolbenstange oder der Zylinder abplatzen, was zu Verletzungen wie Prellungen und Brüchen oder Schäden an Objekten führen kann.

Bestellung

Ja. Sie können verschiedene Artikel, die über einen Bestellknopf verfügen, direkt bestellen und online sicher bezahlen.

Für andere Artikel können Sie eine Preisanfrage aufgeben. Fügen Sie den Artikel Ihrem Warenkorb hinzu, anschließend wird uns dieser als unverbindliche Preisanfrage zugeschickt. Sobald wir Ihnen das Angebot zuschicken, können Sie entscheiden, ob Sie bestellen möchten.

Oben auf unserer Website finden Sie ein Suchfeld. Dort können Sie mittels Suchbegriff nach Ihrem Produkt suchen.

Über unsere Navigation oben können Sie auch zu einer Produktkategorie gelangen und dann Ihr Produkt über das Bild suchen oder nach den Eigenschaften Ihres Produktes filtern. Sie können dann auf den Artikel klicken, um das jeweilige Produktblatt mit allen Details des Produkts zu sehen. Sie können sich dann zur Detailseite durchklicken, um eine Bestellung aufzugeben.

Sie suchen eine Gasfeder und haben die Referenznummer parat? Geben Sie diese oben ins Suchfeld oder in den Gasfeder-Finder ein. Wenn wir eine exakte Übereinstimmung finden, erscheint im Suchergebnis „exact match“.

Für die meisten Gasfedern und andere Artikel sehen Sie direkt den Preis und können online bestellen und bezahlen. Für Artikel ohne Preisangabe kann nur eine Preisanfrage aufgegeben werden. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein Angebot hierzu zu schicken. Wir arbeiten täglich an der Webseite und sorgen dafür, dass Sie für jeden Artikel einen Preis sehen sollten. Dieser Vorgang ist jedoch leider sehr zeitintensiv, da wir ca. 50.000 Artikel in unserem Sortiment haben. Wir entschuldigen uns vorab für etwaige Unannehmlichkeiten.

Bei sehr vielen Gasfedern verfügen wir über Preislisten, wodurch wir Ihnen den Preis der Gasfeder direkt auf der Webseite anzeigen können. Es gibt jedoch Tausende Arten von Gasfedern und wenn Sie den Preis für eine weniger herkömmliche Gasfeder anfragen, dann müssen wir zunächst weitere Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit der entsprechenden Gasfeder beim Hersteller einholen. Manche Hersteller reagieren sehr schnell, bei anderen müssen auch wir uns leider in Geduld üben. Normalerweise erhalten Sie innerhalb von 2 bis 4 Werktagen Ihr Angebot. Wenn wir jedoch selbst auf die notwendigen Informationen des Herstellers warten müssen, kann es leider bis zu einer Woche dauern, bevor wir Sie informieren können. Haben Sie nach einer Woche noch nichts von uns gehört, dann ist möglicherweise etwas schiefgelaufen. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns dann gerne noch einmal.

Wenn Ihr Bestellwert mehr als € 500,- beträgt, können Sie bei uns ein Angebot anfragen. Natürlich können Sie dies auch für Artikel tun, deren Preise Sie nicht in unserem Webshop finden können.

Falls Sie dennoch ein Angebot per E-Mail anfragen und Ihr Bestellwert liegt unter € 500,-, können wir Ihnen leider keinen besseren Preis anbieten.

Der schnellste und einfachste Weg für das Anfragen eines Angebots ist über unseren Webshop/Warenkorb.

1. Warenkorb

Fügen Sie die Artikel, die Sie bestellen möchten, dem Warenkorb hinzu. Wenn der Bestellwert höher als € 500,- liegt, haben Sie die Möglichkeit eine ‘Preisanfrage’ anzuklicken. Sie können Ihren Warenkorb jederzeit ansehen, klicken Sie dafür rechts oben auf das Symbol des Warenkorbs. Hier können Sie Ihre Preisanfrage kontrollieren und eventuell ändern, bevor Sie den Bestellprozess fortsetzen.

2. Daten eingeben

Sie füllen die erforderlichen Daten aus. Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. 

 3. Bestätigung

Wenn Sie auf “Angebot anfragen“ klicken, erscheint auf dem Bildschirm unsere Bestätigung, dass Ihre Anfrage erfolgreich verschickt wurde. Sie erhalten auch per E-Mail eine automatisch zusammengestellte Übersicht der Artikel, für die Sie ein Angebot angefragt haben. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, empfehlen wir Ihnen unbedingt Ihren Spam-Ordner (unerwünschte Nachrichten) zu überprüfen, da diese E-Mails manchmal dort landen. In dieser E-Mail stehen noch keine Preisangaben. 

4. Preisangebot 

Das personalisierte Angebot mit Preisen erhalten Sie, sobald wir Ihre Anfrage verarbeitet haben. Abhängig vom Hersteller kann dies 2-4 Werktage dauern.

Sie können auf verschiedene Arten eine Preisanfrage oder eine Bestellung aufgeben.

Über die Webseite können Sie für Artikel ohne Preisangabe ein Angebot anfragen. Auch für einen Warenkorb mit einem Bestellwert über € 500,- können Sie bei uns ein Angebot anfragen. Die meisten Gasfedern und einige andere Artikel können direkt bestellt und sicher bezahlt werden. Das ist sowohl für Sie als auch für uns der schnellste und einfachste Weg, da wir dann direkt über Ihre erforderlichen Daten verfügen. Bei der Bestellung über den Webshop ist die Zahlung auch direkt erledigt (außer, wenn Sie sich für die Zahlung per Überweisung entscheiden).

Wir bemühen uns, Ihnen dann an Werktagen innerhalb von 48 Stunden zu antworten.

Sowohl bei Preisanfragen als auch bei Bestellungen über den Webshop, erhalten Sie eine automatisch zusammengestellte E-Mail mit einer Übersicht Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfrage.

Bei Preisanfragen schicken wir Ihnen meistens innerhalb von 2 – 4 Werktagen eine E-Mail mit einem personalisierten Angebot.

Für eine Bestellung aus dem Webshop, die mit Überweisung gezahlt wird, erfolgt eine Auftragsbestätigung mit den Details zur Vorabzahlung der Artikel. Wenn der Artikel vorrätig und die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Track & Trace-Nummer. Mit dieser können Sie Ihr Paket verfolgen.

Um Ihnen so gut wie möglich von Diensten sein zu können, fragen wir ein Minimum an Angaben. Wir sind uns darüber im Klaren, dass Datenschutz sehr wichtig ist. Diese Informationen werden dementsprechend auch nicht mit Dritten geteilt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Disclaimer.

Zahlung

Bei Hinscha können Sie auf unterschiedliche Weise bezahlen. Wir arbeiten dafür mit Mollie als Zahlungsanbieter zusammen. Diese Zahlungsoptionen stehen zur Auswahl: 

  • Visa
  • Mastercard 
  • IDeal 
  • Mistercash/Bancontact 
  • Sofort 
  • Giropay 
  • Maestro 
  • Klassische Vorauszahlung per Überweisung

Die direkten Zahlungen über Visa / Carte Bleue, Mastercard, Bancontact / Mister cash, iDeal, Sofort, Giropay werden in streng gesicherter Umgebung durchgeführt. Hierfür arbeiten wir mit Mollie Payments zusammen, die sich auf Zahlungen im Internet spezialisiert haben. So arbeitet z.B. auch Bol.com mit diesem zuverlässigen Partner zusammen. Wenn Sie möchten, können Sie die Zahlung auch mit klassischer Überweisung begleichen.

Können Sie aus irgendeinem Grund die Zahlung nicht ausführen? Ein Grund hierfür kann sein, dass Sie in Ihrer Firma nicht zahlungsberechtigt sind oder keinen Kartenleser zur Verfügung haben.

Tritt eines der o.g. Probleme oder ein anderes Problem auf? Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns gerne um jeden einzelnen Kunden. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Bestellung aufzugeben oder selektieren Sie in Schritt 2 die Check-Out Option ‘Überweisung’, dann können Sie nach dem Erhalt der Bestellbestätigung die Zahlung vornehmen.

Neue Kunden müssen bei der ersten Bestellung im Voraus bezahlen. Bestandskunden, die regelmäßig Ware bei Hinscha bestellen, können eine Zahlung auf Rechnung anfragen. In diesem Fall wird Ihre Kreditwürdigkeit geprüft und eine Zahlungsfrist vereinbart. Kontaktieren Sie uns bitte für nähere Informationen.